Katalog » HNO » Uvula » MiFusion Starion ENTceps

MiFusion Starion ENTceps

Art-Nr. 110-005D
MiFusion Starion ENTceps

Starion Präzisionspinzette zum Versiegeln & Trennen

Gebogen 

Fußschalteraktivierung

Anwendung:

Verschiedene Anwendung im Bereich HNO.

Etwa bei einer Schnarch-OP voporisiert der Arzt mit der Starion ENTceps Präzisionspinzette (oder alternative mit dem ExhalENT Nadelinstrument aus der Starion Serie) in lokaler Betäubung behutsam und kontrolliert unter der Schleimhaut eine Erwärmung des umliegenden Gewebes, wodurch Proteine (Eiweiß) denaturieren (verändert werden) und vom körpereigenen Immunsystem abgebaut werden. Die Folge ist eine Volumenreduktion und eine Straffung des behandelten Gewebes.

Vorteil:

Die Präzisionspinzette ENTceps ist ein disposable Instrument aus der Starion Serie. Gefäße werden in der Tiefe sicher verschweißt und das ohne laterale thermische Tiefenschäden. Eine schnelle Heilung bei geringeren postoperativen Schmerzen sorgen gleichzeitig für mehr Patientenkomfort.

  • Geringe postoperative Schmerzen
  • Nachblutungsrisiko geht gegen 0
  • Keine Gleichstromentladung => damit verbundene postoperative Muskelsschmerzen bleiben aus
Ihr Merkzettel ist leer!