Katalog » Laparoskopie » Chirurgie » ReNew 5 mm Instrumentensystem als Wechselspitze

ReNew 5 mm Instrumentensystem als Wechselspitze

Art-Nr.
ReNew 5 mm Instrumentensystem als Wechselspitze

Das 5 mm ReNew Instrumentensystem bietet immer scharfe Scheren und super atraumatische Fasszangen als Wechselspitzen.

ReNew mit ergonomischen Gummi-Fingerringen in verschiedenen Größen zur Vorbeugung des gefürchteten "Daumensattelsyndroms" (Rhizarthrose).

Reduzierung des Vorhalte- und Aufbereitungsaufwands, da nur w e nige Instrumenten-Griffe benötigt werden aber dennoch alle gewünschten Spitzen intraoperativ, steril zu Verfügung stehen.   So ermöglicht ReNew eine indikationsbezogene Instrumentenwahl bei reduzierten Workflow-Kosten.

Ein ökonomisches, ökologisches und ergonomisches Konzept mit maximaler Flexibilität.

Wiederverwendbarer Universal-Handgriff inkl. wechselbarer Fingerringe für ergonomisches Arbeiten.

- Mit & ohne Ratsche
- Mit 25, 34 oder 42 cm Schaftlänge
- Design ermöglicht 1:1 Tastgefühl
- Patentiertes Gewinde zum schnellen Wechsel
- Einfache Bedienung und hohe Zuverlässigkeit

 

- Diverse Scherenformen - für präzise und scharfe Schnitte
- Super artraumatische Fasszangen - für verletzungsfreies Fassen im Gewebe
- Dissektoren 
  Eine kleine Auswahl der Wechselspitzen sehen Sie untenstehend, weitere
  Formen finden Sie mit Klick hier.

 


Anwendung:

Anwendung in allen fachübergreifenden Indikationen.

Vorteil:
  • Reduzierung der Aufbereitungs-/ Reparaturkosten um bis zu 45%

  • Reduzierung des Instrumentenparks trozt Vorhaltung von indikationsbezogenen Instrumenten-Spitzen

  • Verbesserung des Workflow

  • Intraoperativ stehen immer effektive, zuverlässige und funktionstüchtige Instrumente zur Verfügung

  • Immer scharfe Scheren und besonders atraumatische Fasszangen

  • Ergonomisches Arbeiten dank austauschbarer Griffringe in diversen Größen zur Vermeidung eines "Daumensattelsyndroms"

 

 

Ihr Merkzettel ist leer!