Mahatma Gandhi

05.11.2010

Die Welt hat genug
für jedermanns Bedürfnisse,
aber nicht genug für jedermanns Gier.


Mahatma Gandhi (1869 – 1948)